Ueber uns ..........

Am Vogel Gryff 1967 wurde unsere Clique als Fasnachtsgesellschaft JUGI-FEEZER gegründet.
Sie bestand aus einer Gruppe von ca. 18 Jugendlichen, die sich regelmässig im Jugendhaus
Sommercasino trafen. 1973 wurde die Clique in PFAELZLER umgetauft, da sich im Laufe der
Zeit die Bindung zum Jugendhaus zu lösen begann.

Unser statutarisches Ziel ist die Erhaltung und Pflege fasnächtlicher Tradition, Ausübung
und Förderung der Basler Pfeifer- und Trommelkunst und die Pflege von Kameradschaft und
Geselligkeit unter unseren Mitgliedern.

Die Mitglieder setzen sich aus Aktiv- und Passivmitgliedern zusammen. Die Aktivmitglieder
setzen sich im Moment aus ca. 16 Pfeifer/innen, ca. 4 Tambouren (inkl. Major) und ca.
6 Vorträbler/innen zusammen.

Wir sind als Verein im Vereinsregister eingetragen und führen jährlich im Frühling die
traditionelle Generalversammlung durch.

Als jährliche Anlässe sind neben Fasnacht und Bummel die sommerlichen Grillparties, die
Herbstwanderung und der Cliquen-Abend zu erwähnen.

Für die Zukunft möchten wir den Cliquenerhalt anstreben und versuchen deshalb, das
Durchschnittsalter der Aktivmitglieder durch Neuzugänge zu stabilisieren.